Der Entwickler Eugen Systems hat dem Echtzeit-Stratgiespiel Wargame: Red Dragon jetzt ein Update und eine kostenlose Erweiterung spendiert.

Der bereits zum Release des Titels im April dieses Jahres angekündigte DLC „The Millionth Mile“ bringt unter anderem an die 60 neue Einheiten für Polen, die Tschechoslowakei und die DDR in der Zeit nach 1990. Zusätzlich gibt’s auch noch das Update, dass einiges an der Balance des Strategiespiels verbessern soll.

 

(via GameStar.de)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen