Der Weltkriegs-Shooter Verdun bekommt jetzt ein kostenloses Add-on spendiert.

Dieses trägt den Namen Horrors of War und fügt neben einem komplett neuen Schlachtfeld auch fünf neue spielbare Truppen hinzu. Mit dabei ist auch der neue Koop-Spielmodus Squad Defense, sowie 40 neue Waffen. Um den Horror des 1. Weltkrieges noch zu steigern, sind ab sofort auch die sogenannten Gore-Einstellungen verfügbar, die für mehr Blut und abgetrennte Körperteile sorgen sollen.

 

(via Steam)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen