Der Modder SkacikPL hat sein First-Person-Projekt für das Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt jetzt veröffentlicht.

Diese Mod versetzt die Spieler direkt in den Körper des Hexers Geralt und lässt sie die Welt in der Ego-Perspektive erkunden. Der Fokus sollte dabei aber auch wirklich nur auf der Erkundung der Welt liegen, denn wie der Modder berichtet, kommt es in Kämpfen oftmals zu schwerwiegenden Grafik-Bugs. Deshalb schaltet die Mod im Standard-Setting in Kämpfen automatisch auf die 3rd-Person-Ansicht zurück.
Wenn ihr interessiert seid, könnt ihr euch die Mod hier herunterladen.

 

(via GameStar.de)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen