Gute Musik, heiße Mädels, schnelle Autos & eine grandiose Festival-Stimmung? Was will das Männerherz mehr? Genau, das möchte der neueste Ableger der Forza-Reihe in unsere Wohnzimmer bringen.

Heute hat es der Xbox 360-Exklusivtitel Forza Horizon in unseren Test geschafft. Kann der neueste Teil, der mehr Action bringt, die hohen Erwartungen erfüllen. Wir haben die Antwort darauf!

 

 

 

 

 

 

 

Story (Forza Horizon)

 

 

Unsere Spielfigur, ein namenloser Typ, will beim legendären Horizon Festival im US-amerikanischen Colorado teilnehmen. Wir steigen auf’s Gas von unserem VW Corrados und schaffen es noch Forza Horizon - Screenshotrechtzeitig einen der letzten Qualifikationsplätzen zu erreichen. Hätten wir das mal geschafft. Im weiteren Spielverlauf gilt es die Festival-Rennen möglichst alle zu gewinnen (2. und 3. Platz sind auch noch möglich), um Punkte zu gewinnen, und dann in der Story immer weiter aufzusteigen. Es gilt sieben verschiedene färbige Armbänder (gelb, grün, blau, pink, orange, lila, und gold) zu erreichen, die uns anschließend den Eintritt für die nächste höhere Rennklasse sichern. Nach jedem absolvierten Rennen werden wir mit Erfahrungspunkten belohnt. Mit denen wir, wie oben angesprochen, die Armbänder freischalten.  Die Geschichte rund um das Horizon Festival und dem unbekannten Rennfahrer ist unserer Meinung gut erzählt. Ein paar mehr und vor allem abwechslungsreichere  Videosequenzen hätten uns auch gefallen.

 

 

 

 

 

 

Spielumfang  (Forza Horizon)

 

 

Das virtuelle Colorado ist riesig und bereits von Anfang an komplett zu befahren. Überall in der Spielwelt sind Festival-Rennnen, Schaurennen, illegale Straßenrennen, Rivalen-Duelle und Scheunenfunde verteilt. Aber von Anfang an: Mit jedem abgeschlossenen Festival-Rennen gelangen wir immer weiter bis zum Finale des Spiels und schalten immer weitere Rivalen-Duelle frei. In einem dieser Duelle (dass nach jedem vollständig erreichten Armband erscheint) gilt es, denn Gegner zu schlagen, und so seinen Super-Sportwagen zu gewinnen. Zu Verlieren haben wir allerdings Forza Horizon - Screenshotnichts, wir können bei Schwierigkeiten jederzeit das Rennen wiederholen. Die sehr gut inszenierten Schaurennen sind ein wahrer Pluspunkt für das Spiel: Wenn wir ein solches Rennen gewinnen, erhalten wir das Fahrzeug mit dem wir gefahren sind. Allerdings ist das gar nicht so einfach: Beim ersten dieser Rennen fahren wir gegen eine Kleinflugzeug. Gegen das hätten wir ja niemals eine Chance, aber zum Glück findet das Event im Canyon statt. In den zahlreichen engen Kurven können wir schlussendlich einen knappen Vorsprung herausfahren und uns gelingt es schließlich Milisekunden vor dem Flieger in das Ziel zu rasen! Eins A! Später spielen wir in diesen Schaurennen für Fans gegen weitere Jagdflieger, einer Heißluftballon-Staffel, Helikopter & ein paar weiteren ausgefallenen Gegnern. In den illegalen Schaurennen können wir, wenn wir gut sind, das ganz große Geld machen. Aber auch mit etwas Risiko: Wenn wir verlieren ist das eingesetzte Geld weg. Zu guter letzt gibt es noch die Scheunenfunde: Nach und nach schalten wir in der Spielwelt verschiedene Scheunenfunde frei: Ist einer gefunden, wird dieser in der Werkstatt hergerichtet und nach etwa zehn Minuten ist der fertige Oldtimer komplett funktionstüchtig in der Werkstatt am Festivalort oder in den zahlreichen Horizon-Außenposten abzuholen.

Das Spiel enthält auch zahlreiche Modifikationen für das eigene Auto bereit: In der Werkstatt können wir dieses auftunen, entweder manuell nach den eigenen Bedürfnissen, oder gleich komplett nach Rennklassen. In der Lackierei wählen wir aus Community Vorlagen, können aber auch eigene Vorlagen erstellen und diese dann über den Store verkaufen, oder wir lackieren das Auto ganz altmodisch nur für uns selbst.  Überall in der Welt sind Rabattschilder verteilt: Wenn wir diese zerstören erhalten wir Rabatt auf Autoteile. Jedes dieser Schilder bringt einen Prozent Rabatt.

Auch musikalisch hat Forza Horizon so einiges zu bieten: Drei verschiedene Radiosender versorgen uns mit stimmiger Festivalmusik (Horizon Bass Arena, Horizon Pulse & Horizon Rocks) und News aus dem Festival. Auch der Inhalt dieser News ist abhängig der Story. Wenn wir etwa ein weiteres Armband erlangen, wundert sich der Radio-Moderator wer wir nun wirklich sind und lässt auch unsere Rivalen zu Wort kommen. Alles ganz lustig. Musiktechnisch sind zahlreiche bekannte Künstler, wie Skrillex mit seinem Levels Remix von Avicii, aber auch weniger populäre Interpreten mit dabei.

 

 

 

 

 

 

Technik (Forza Horizon)

 

 

Technisch gesehen ist Forza Horizon ein wahres Meisterwerk. Man sieht deutlich, was aus der inzwischen alten Xbox-Technik noch alles heraus geholt werden kann. Die Landschaft ist malerisch Forza Horizon - Screenshotschön, abwechslungsreich und voll mit liebeswürdigen Details: Wir fahren durch den herbstlichen Wald und wirbeln Blätter von der Straße auf. Wir erleben eisige Streckenabschnitte der Rocky Mountains, staubige Kurven durch den Canyon, rasen über einen Staudamm, durch lebendige Industriegebiete & langen Highways mit Durchschnittsgeschwindigkeiten weit über 300 km/h. Auch die über 50 enthaltenen Fahrzeugmodelle strotzen von Originalität: Alle bekannten Marken sind mit dabei: Unter anderem Audi, BMW, Ruf, VW, Subaru, Lotus, Ford & Nissan, um nur einige zu nennen. Alle Autos sind sehr realitätsgenau dargestellt, haben aber ein vermindertes Schadensmodell. Unser Auto verbeult sich zwar nach einem Verkehrsunfall wird aber nicht komplett kaputt. Sound mäßig gibts auch nichts zu bemängeln: Die Autogeräusche sind gut, jubelnde Fans sind sehr atmosphärisch und die Musik aus den Radiosender runden die Festivalstimmung sehr gut ab.

 

 

 

 

 

 

Multiplayer (Forza Horizon)

 

 

Forza Horizon - ScreenshotAuch in Forza Horizon ist ein Mehrspieler-Modus enthalten. Dieser ist strikt von der Story getrennt, wir erreichen den Online-Spielmodus ledeglich über das Hauptmenü. Neben den Rennmodi aus dem Einzelspieler-Bereich „Rundenstrecken“ oder „Straßenrennen“ sind ein paar weitere Spielmodi aus den voherigen Forza-Teilen enthalten. Im Modus „Infiziert“ etwa, müssen wir andere Mitspieler anstecken. Im „Katz‘ & Maus“ jagen wir uns gegeseitig in einer Crash Challenge. Im Spielmodus „König“ gewinnt derjenige der am längsten nicht von seinen Gegnern gerammt werden. Aber was wäre der Mehrspieler-Modus ohne freier Fahrt? In diesem Modus fahren wir auf dem riesiegen Gebiet von Colorado herum und können neben Rennen auch andere Spieler schnell und einfach herausfordern.

 

 

 

 

 

 

Fazit (Forza Horizon)

 

 
Forza Horizon ist ein grandioses Spiel aus dem Hause Playground Games mit Unterstützung von den Microsoft Studios. Und das sieht man: Die grandiose Grafik, die aus der Xbox 360 herausgeholt wird, ist einfach nur genial. Das Spiel überzeugt mit stimmigen Festival-Setting, großer Fahrzeug-Auswahl und super Sound. Einen Minuspunkt gibt es aber auch: Wir werden im Spiel quasi mit „Werbung“ für DLC-Autos, dem Rallye Erweiterungspaket und dem Season Pass nahezu bombadiert.

Alles in allem das beste Rennspiel im Jahr 2012 und eine klare Empfehlung für alle die auf kurzweilige Action-Unterhaltung stehen.

 

Forza Horizon - Screenshot

 

Bewertung: 9 von 10 Punkten

 

 

 

 

Was ist gut? Was ist zu verbessern?

 

Positiv riesige, stimmungsvolle & abwechslungsreiche Spielwelt
Positiv gute Story
Positiv haufenweise verschiedene Fahrzeugtypen zur Auswahl
Positiv sehr gut inszenierte Schaurennen
Positiv guter Tuning-Manager
Positiv sehr guter Sound
Positiv viele Rennen im Einzelspieler-Modus….

 

Negativ …dafür oft auf den selben Strecken
Negativ einzelne Musikstücke wiederholen sich releativ oft
Negativ nervige „Werbung“ für kostenpflichtige Erweiterungen im Spiel

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen