Der Publisher Namco Bandai hat für das kommende Jahr ein neues Motorrad-Rennspiel namens Ride angekündigt.

Hinter dem Rennspiel steht der durch Titel wie MX GP oder Moto GP 2013 bekannte Entwickler Milestone Studios. Was wird uns erwarten? Namco Bandai verrät vorerst nur soviel: Es wird vier Klassen von Motorrädern geben, nämlich Superbikes, Supersports, Nakedbikes und Classic Bikes. Gefahren werden soll auf verschiedensten offiziellen Rennstrecken in der Stadt oder am Land. Die gezeigten Screenshots auf der Website zeigen bisher nur die Bikes Ducati 1199 Superleggera, die KTM 1290 Superduke, eine KTM RC8, die Yamaha MT-09 und eine Kawasaki Z1000, insgesamt soll es in der Releaseversion aber rund 100 Motorräder verschiedener Hersteller geben. Ob es vielleicht auch die berühmt berüchtigte Strecke der Isle of Man TT ins Spiel schafft? Wir halten euch auf dem Laufenden.

Ride erscheint im Frühjahr 2015 für den PC, die PlayStation 3, die PlayStation 4, die Xbox 360 und die Xbox One.

 

(via milestone.it)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen