Via Twitter gab der Lead-Designer Jens Bergensten das Erscheinen des Patches 1.1 für das Independent-Spiel Minecraft für den heutigen 12.01. bekannt.

Der Patch soll diverse Bugs, wie den Fehler, den es bei doppelten Türen gibt, beheben und Verbesserungen wie das Nachwachsen der Schafswolle, oder das einfachere Craften von goldenen Äpfeln bringen.

Zudem soll Minecraft jetzt auch andere Sprachen unterstützen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen