Das Entwicklerstudio Starbreeze plant im Auftrag des Filmstudios Lionsgate eine Spielumsetzung des Actionfilmes John Wick.

Mit der Entwicklung des Ego-Shooters wurde das Virtual Reality-Studio WEVR betraut. Im Universum des Films mit Keanu Reeves als Ex-Auftragskiller John Wick, soll es in der Ego-Perspektive und in Virtual-Reality richtig zur Sache gehen. Erscheinen soll der Actiontitel frühestens im ersten Quartal des kommenden Jahres.

 

(via GameStar.de)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen