Die neuseeländischen Filmemacher Fence Post Productions haben am 6. Februar 2015 einen fünfminütigen Fanfilm zum – noch immer unangekündigten – Ego-Shooter Half Life 3 veröffentlicht.

Das Video erreichte auf dem Videoportal YouTube bisher knapp 200.000 Aufrufe. Der Fanfilm vermittelt das bekannte Gefühl, das wohl jeder einzelne Spieler der Half Life-Serie, seit nunmehr fast acht Jahren nach dem Release von Half Life 2: Episode 2, genauestens kennt. Der sichtlich deprimierte und etwas in die Breite gegangene Protagonist Dr. Gordon Freeman vertreibt sich die ewige Wartezeit auf neue Abenteuer mit Dosengetränken und dem Nullpunkt-Energiefeld-Manipulator.

Unsere Meinung: Ein wirklich grandioser Fanfilm, der uns aus der Seele spricht! Valve wir warten…

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen