Wie das deutsche Spielemagazin GameStar in seiner Online-Ausgabe berichtet, könnte es in der Grand Theft Auto 5-Version für den PC und den beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erstmals in der Geschichte der Spielereihe eine Ego-Perspektive geben.

Die Website beruft sich dabei auf einen Textteil, der auf den offiziellen Rockstar Games-Seiten zu finden war. In einer Feature-Übersicht wurde eine Ego-Perspektive vorgestellt, die es ermöglicht während dem Autofahren in eine Cockpit-Ansicht zu wechseln. Dazu soll es diese Perspektive auch geben, wenn der Spieler zu Fuß unterwegs ist. Wie es scheint, soll dies optional sein. Der eben angesprochene Text wurde mittlerweile von der Rockstar Games-Website wieder entfernt.

Wir können derzeit nur spekulieren, was es sich mit der Ego-Perspektive auf sich hat. Spätestens im November zu dem Release für die Konsolen wissen wir mehr. Wir würden uns aber darauf freuen! 😉

 

(via GameStar)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen