Am kommenden Wochenende zieht es wieder die Gamer Österreichs in die Bundeshauptstadt. Warum? Von Freitag, dem 2. Oktober bis zum Sonntag, dem 4. Oktober 2015 findet im Wiener Rathaus die größte Spielemesse Österreichs statt: Die Game City 2015!

 

Auch dieses Jahr haben sich viele Aussteller wieder etwas ganz Besonderes ausgedacht und bringen euch die neuesten Blockbuster-Spiele nach Wien. Inklusive vieler Österreich-Premieren:

In Rise of the Tomb Raider (Xbox, 18+ Area) dürfen wir in die Haut der legendären Abenteurerin Lara Croft schlüpfen und in gefährlichen Gräber voller Fallen, gut inszenierter und nicht beständiger Spielumgebung und gefährlicher Tierwelt unsere Fähigkeiten beweisen. Dieses Abenteuer mit Lara ist übrigens die Fortsetzung des Reboots der Serie aus dem Jahr 2013. Die Release-Version von Rise of the Tomb Raider erscheint im November exklusiv für die Xbox One und Xbox 360.

Endlich – nach Jahren der Ankündigung – dürfen wir bei Tom Clancy’s The Division (Ubisoft, 18+ Area) endlich selbst Hand an den Controller legen und unsere ersten Spielerfahrungen sammeln. In New York der Gegenwart ist eine Pandemie ausgebrochen und hat gleich die gesamte Stadt lahmgelegt. Als Agent der Division-Agenteneinheit durchqueren wir den (spektakulär dargestellten) Big Apple und versuchen die Reste der Menschheit zu retten und den Überlebenden Hoffnung zu schenken.

 

Außerdem gibt es auch in Sachen Hardware einige coole Sachen: Microsoft lässt den Spielern auf der diesjährigen Game City den neuen Elite Wireless Controller für die Xbox One ausprobieren. Aber auch Sony spielt alle Stückerl in Wien: Die Virtual-Reality-Brille PlayStation VR feiert auf der Game City 2015 Österreich-Premiere und darf auch gleich von den Gamern ausprobiert werden. Apropos Virtual Reality: Wenn einschlägigen Experten glaubt, wird diese Technologie das nächste große Ding in der Unterhaltungsindustrie sein.

Aber auch andere namhafte Hersteller, Entwickler oder Publisher, wie Nintendo, Electronic Arts, Bethesda, Koch Media, Capcom oder Deep Silver, sind auf der Spielemesse vertreten. Alles im allem ein gutes Line-up!

 

Ein kleiner Auszug der Spiele auf der Game City 2015:

  • Rise of the Tomb Raider
  • Tom Clancy’s The Divison
  • Mirror’s Edge Catalyst
  • Need for Speed
  • Star Wars Battlefront
  • Assassin’s Creed Syndicate
  • FIFA 16
  • Superhot
  • Forza Motorsport 6
  • Halo 5: Guardians
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Siege
  • Gears of War: Ultimate Edition
  • Super Mario Maker
  • Star Fox: Zero
  • The Legend of Zelda: Tri Force Heroes
  • Anno 2205
  • Lego Dimensions
  • Homefront: The Revolution
  • Rock Band 4
  • NBA 2K16
  • Uncharted: The Nathan Drake Collection
  • Until Dawn

 

Am Sonntag findet ab 14:00 Uhr die traditionelle Cosplay-Parade statt. Diese startet beim Museums-Quartier und führt über den Ring bis hin zum Rathaus, wo es um 15:30 Uhr ein kleines Event auf der Hauptbühne geben wird.

Achtung: Für das Betreten der 16+ und 18+ Bereiche auf der Game City ist ein Alters-Bändchen am Handgelenk notwendig. Dieses erhält ihr direkt beim Eingang am Rathausplatz. Das Vorlegen eines Lichtbildausweises (Führerschein, Personalausweis oder Führerschein) ist für die Ausgabe der Alters-Bändchen unabdingbar!

Wie auch in den vergangenen Jahren wird der Freitag- und Samstagnachmittag wieder zu den besucherstärksten Zeiten zählen. Dann werden sich wieder die Massen durch die altehrwürdigen Räume des Wiener Rathauses bewegen – deshalb empfehlen wir euch, dass ihr euren Besuch möglichst auf den Vormittag oder sonntags verlegt. Zu diesen Zeiten kann zu kürzeren Wartezeiten bei den Blockbuster-Spielen und auch anderen Ständen gerechnet werden.

 

Wir wünschen euch viel Spaß auf der Game City 2015!

eure insidegames.at-Redaktion

 

 

P.S.: Einige unserer Redakteure werden auch dieses Jahr wieder auf der Game City sein. Vielleicht sehen wir uns ja dort! 😉

 

 

Facts: Game City 2015 / Freitag, 02. Oktober 2015 – 09:00-19:00 Uhr / Samstag, 03. Oktober 2015 – 10:00-19:00 Uhr / Sonntag, 04. Oktober 2014 – 10:00-19:00 Uhr / Eintritt frei / Ausweis ist für die Alters-Bändchen notwendig

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen