Das Action-Rennspiel Forza Motorsport 6 findet seinen Weg auch auf den PC. Und zwar kostenlos für Windows 10.

Der Haken an der ganzen Free2Play-Sache ist, dass es sich nicht um eine Eins-zu-eins-Umsetzung der Xbox One-Fassung handelt. Die Version, die im Frühjahr 2016 auf den Rechnern erscheinen soll, ist laut Microsoft um viele der Konsolen-Inhalte gekürzt. So gibt es nur noch 20 Strecken anstatt der über 100 auf der Xbox One, auch von den ursprünglichen 450 Sportwagen schaffen es lediglich 63 in die PC-Version. Es ist allerdings anzunehmen, dass zusätzliche Inhalte als kostenpflichtige Erweiterungen erscheinen werden.

 

(via GameStar.de)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen