Seit dem Release am 23. September 2016 hatten Spieler der PC-Version des Rennspiels Forza Horizon 3 immer wieder mit teils erheblichen Performance-Problemen zu kämpfen.

Diese sollen durch den jetzt veröffentlichten, ersten Patch der Entwickler Turn 10 aber behoben sein. Allgemein wurde die Stabilität des Action-Rennspiels unter Windows 10 verbessert und die Bildwiederholrate angepasst. Alle Patchnotes findet ihr auf der unterhalb verlinkten offiziellen Forza-Website.

 

(via forzamotorsport.net)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen