Ubisoft hat mit Far Cry Primal einen neuen Ableger der Far Cry-Serie angekündigt.

Damit macht die bisher in der Gegenwart angesiedelte Shooter-Reihe einen massiven Schritt zurück und versetzt uns in die Rollen des Jägers Takkar etwa 12.000 Jahre in der Vergangenheit. Damit spielt die Geschichte zeitlich in der Gegend des Actionfilmes 10.000 B.C., aber auch die eigentliche Story lehnt sich an die des Filmes an. Ganz ohne Feuerwaffen geht es im Team auf Mammut-Jagd und in den Kampf gegen feindliche Stämme.

Das Actionspiel in der Ego-Perspektive soll bereits im Februar 2016 auf den Konsolen, und einen Monat später auch für den PC erscheinen. Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt! 😀

 

 

(via DerStandard.at)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen