Wie versprochen gibt’s heute den Test zum vorerst letzten Story-DLC für den Insel-Shooter Far Cry 3.
Anders als die beiden bisher vorgestellten DLC’s The Lost Expeditions und The Monkey Business Pack, die ja nur in der Deluxe-Edition des Actionspiels dabei sind, kann die Mission Testeinheit via Ubisoft’s Netzwerk Uplay erworben werden.
Dort kostet der Story-Inhalt derzeit 40 Uplay-Units.

 

Vom Inhalt her darf man sich nicht allzu viel erwarten, denn nach höchstens 10 Minuten ist man mit dem Auftrag fertig. Warum das ganze? Keine Ahnung welche Beweggründe Jason hat sich in eine Bunker-Anlage voller Leichen, wilder Tiere und austretendem Giftgas zu begeben, ein einfacher Grund, wie ein Schatz hätte dem kurzweiligen Abenteuer durchaus nicht geschadet.Far Cry 3 - Testeinheit-DLC - Screenshot

Zwar findet man etwas Geld und einige Gegenstände in Kisten und bekommt am Ende ein paar Erfahrungspunkte, das war aber zumindest bei unserem Test nicht besonders animierend, das wir schon alle Fähigkeiten erlernt und so gut wie nichts interessantes mehr zu kaufen hatten.
Für Zwischendurch ist der Ausflug in die geheimen Test-Labors aber trotzdem ganz unterhaltsam.

Der Testeinheit-DLC bietet zwar nur kurz Spaß, das aber in gewohnter Qualität.
Ob es euch die 40 Uplay-Units wert ist, müsst ihr selbst entscheiden.

 

Far Cry 3 - Testeinheit-DLC - Screenshot

Auch von dieser Erweiterung werden wir demnächst ein Gameplay auf unserem Youtube-Kanal hochladen.

 

Unseren Test zum Hauptspiel findet ihr hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen