Das Adventure Everybody’s Gone to the Rapture der Entwickler von Dear Esther und Amnesia: A Machine for Pigs, hat nach seiner offiziellen Ankündigung für den PC, jetzt auch eine eigene Shop-Seite bei Steam bekommen.

Diese verweist auch auf den voraussichtlichen Erscheinungstermin, der schon für Donnerstag, dem 14. April 2016 geplant ist. Das Postapokalypse-Adventure kann bereits für knappe 20 Euro vorbestellt werden. Das Entwicklerstudio The Chinese Room hat zudem auch die Systemanforderungen für die PC-Fassung veröffentlicht – mehr dazu auf der unterhalb verlinkten Website.

 

(via Steam)

 

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen