Vor einigen Tagen haben wir über die Spekulationen rund um das ominöse Need for Speed: Underground 3 berichtet – nun haben wir endlich Gewissheit, wenn auch kein neuer Underground-Teil vorgestellt wurde. Der Publisher Electronic Arts hat Donnerstagabend ein neues Rennspiel angekündigt und auch einen ersten Ingame-Trailer präsentiert.

Das neue Spiel mit dem schlichten Namen Need for Speed soll mit dem Tuning aus Underground und den actionreichen Verfolgungsjagden mit der Polizei aus Hot Pursuit das Beste aus den früheren NFS-Spielen vereinen. Zudem wird auf die Racing-Kultur à la The Fast & Furious eingegangen und auch ein Story-Modus ist im neuesten Ableger der kommerziell sehr erfolgreichen Spielereihe enthalten. Rennen sollen demnach nur nachts stattfinden, dafür dürfen wir in einer freibefahrbaren Stadt mit unserem Sportflitzern herumkurven.

Das Spiel selbst läuft in der Frostbyte-Engine und sollte somit einige grafischen Schmankerl bereithalten können. Auf einer E3-Pressekonferenz am 15. Juni 2015 möchten Electronic Arts und das Entwicklerstudio Ghost Games richtiges Gameplay zeigen. Wir sind schon gespannt! 😀

Zeitgleich zu dieser Ankündigung wurde auch ein erster Teaser-Trailer via YouTube veröffentlicht, welcher Ingame-Szenen aus dem Spiel zeigt, den wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten.

 

 

(via YouTube)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen