Der Publisher hinter der erfolgreichen Assassin’s Creed-Reihe hat nun erstmals Informationen zum nächsten Serienableger Assassin’s Creed 4 bekanntgegeben.

 

Demnach soll der nächste Teil  spätestens im Frühjahr 2014 weltweit für die gängigsten Plattformen erscheinen: Mit neuem Meuchelmörder, neuen Szenario und neuer Zeitspanne. Somit können wir uns wohl von unserem halbindianischen Freund Connor aus Assassin’s Creed 3 (welches zur Revolutionszeit Amerikas spielt) verabschieden. Ubisoft erhofft sich mit Assassin’s Creed 4 einen großen Fortschritt der Serie, so der Geschäftsführer Yves Guillemot bei der Ankündigung während einer Investoren-Telefonkonferenz.

Konkrete Details wurden bislang nicht genannt, aber vielleicht gibts schon im Juni bei der E3 2013 in Los Angeles schon Neues zu vermelden.

 

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen