Der Publisher Electronic Arts hat jetzt seinen Abo-Dienst Origin Access für den PC offiziell gestartet.

Dabei handelt es sich quasi um die PC-Variante des bislang für die Xbox One verfügbaren Dienstes EA Access. Für eine monatliche Gebühr von 3,99 Euro stehen Usern dabei verschiedene EA-Spiele bereit. Schon zum Start sind bereits 15 Spiele, unter anderem Battlefield 4, Sim City und Need for Speed: Rivals spielbar.

 

(via origin.com)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen