Am 9. Februar 2016 bekommt das Zombie-Survivalspiel Dying Light durch das sogenannte The Following-Addon reichlich neue Abenteuer spendiert.

Die Erweiterung enthält nämlich eine neue Karte, die ungefähr so groß sein wird, wie beide Gebiete des Hauptspieles zusammen. Dazu kommt auch noch der Buggy als rasantes Fortbewegungsmittel, an dem man nach Herzenslust herumschrauben darf, sofern man damit nicht gerade eine Horde Zombies niedermäht. Auch mit dabei sind natürlich noch neue Waffen, Fähigkeiten und Quests. Der DLC kostet 15 Euro und ist unter anderem auch im Season Pass enthalten.

 

(via GameStar.de)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen