In einem Interview mit Red Bull gab der Lead Designer des Rally-Titels Dirt Rally, Paul Coleman an, dass es in Zukunft auch Versionen für diverse Konsolen geben wird.

Immerhin bringt eine Vermarktung für Xbox, PlayStation & Co dem Entwickler und Publisher Codemasters auch einiges an Gewinn. Für welche Konsolen die Simulation genau erscheinen wird ist indes noch nicht bekannt. Mit Sony’s und Microsoft’s NextGen-Konsolen wird aber wohl auf jeden Fall zu rechnen sein. Alle auf dem PC in der Early Access-Phase gesammelten Erfahrungen sollen dann in die Portierungen einfließen.

 

(via GameStar.de)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen