Das eine Steambox für das Wohnzimmer kommt, hat der Chef von Valve, Gabe Newell auf den Video Games Awards 2012 bestätigt.

 

Nun wurde jedoch bekannt, dass der Steam-PC für das Wohnzimmer vollständig auf Linux setzen wird. Dies hat der leitende Hardwareingenieur von Valve Ben Krasnow heute gegenüber golem.de bejaht. Die Betaphase (inkl. Big Picture-Modus) läuft für Linux mittlerweile auch schon einige Monate und macht sehr gute Fortschritte, wie wir in unserem Praxistest feststellen konnten.

Die fertige Steambox soll noch dieses Jahr veröffentlicht werden.

 

 

Quelle: golem.de

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen