Wie der CEO des Publishers Koch Media, Dr. Klemens Kundratitz jetzt in einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin MCV bekanntgab, hat sich für den Zombietitel Dead Island 2 ein neues Entwicklerstudio gefunden.

Nachdem das ursprünglich zuständige Studio Yager im Sommer 2015 von Deep Silver gefeuert wurde, hat man jetzt den britischen Entwickler Sumo Digital mit den Arbeiten am Actionspiel betraut. Bekannte Werke des neuen Entwicklerstudios sind zum Beispiel Sonic & SEGA All-Stars Racing, LittleBigPlanet 3 und Forza Horizon 2, an denen Sumo Digital zum Teil mitgearbeitet hat.

 

(via MCV)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen