Das Gaming-Netzwerk Call of Duty: Elite, welches vor einigen Jahren mit dem Spieletitel Call of Duty: Modern Warfare 3 eingeführt wurde, wird nun endgültig von Activision abgeschafft.

Das Netzwerk wird laut Activision am 28. Februar 2014 in den Abendstunden deaktiviert. Elite wurde bei MW 3 für die Abwicklung der DLC und dem Season-Pass verwendet. Nutzer, die bei diesem Dienst registriert waren erhalten als kleines Dankeschön für die Treue zwei Stunden lang die doppelte Anzahl von Erfahrungspunkten im Multiplayer-Teil von Call of Duty: Ghosts. Die einzige Voraussetzung dafür ist, dass sich die betreffenden Nutzer seit dem 1. Jänner 2014, oder bis zur dessen Abschaltung einmal in den Dienst eingeloggt haben.

 

(via Activision)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen