Der Entwickler Valve hat den Multiplayer-Shooter Counter Strike: Global Offensive um einen Karten-Workshop erweitert.

 

Damit wird es möglich, wie auch bereits bei einigen anderen Spielen, sich Maps von anderen Spielern kostenlos herunterzuladen. Ebenso hat Valve die zwei weiteren Modi Control und Rooftop Control für den Ego-Shooter veröffentlicht.

Im ersten Modus verdient man Geld durch das Halten von Kontrollpunkten, im zweiten müssen die Antiterroristen versuchen dies mithilfe von Scharfschützengewehren von umliegenden Hausdächern aus zu verhindern.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen