Der Publisher Paradox Interactive und das Entwicklerstudio Colossal Order haben jetzt auf Wunsch der Community den Termin des Naturkatastrophen-DLCs für das Städtebau-Spiel Cities: Skylines bekanntgegeben.

Die katastrophale Erweiterung wurde für den 29. November 2016 angekündigt und wird in etwa 15 Euro kosten. Dafür bietet der DLC alle üblichen Naturkatastrophen von Tornados, über Waldbrände, bis hin zum obligatorischen Meteoritenschauer. Um die Bevölkerung seiner Stadt zu schützen dürfen Spieler beispielsweise Frühwarnsysteme und Schutzräume für die Bürger einrichten. Gleichzeitig zum DLC, wird auch ein kostenloser Patch erscheinen, der den Szenario-Editor beinhaltet, mit dem sich persönliche Ereignisse und Siegbedingungen erstellen lassen.

 

(via paradoxplaza.com)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen