Gerüchte zu einer Fortsetzung gibt es ja bereits seit dem Release des Serien-Erstlings Alan Wake im Februar 2012 zur Genüge.

Danach folgte noch der Ableger Alan Wake’s American Nightmare, doch seither ist es ziemlich ruhig um jenes Horrorspiel-Franchise geworden. In einem Interview mit dem englischsprachigen Magazin Gameinformer gaben sich die Entwickler von Remedy Entertainment vor kurzem aber recht zuversichtlich. Demnach wolle man die Serie nach der Veröffentlichung des Actionspiels Quantum Break, welches bekanntlich exklusiv für die Xbox One erscheinen wird, im kommenden April fortführen.

 

(via Gameinformer)

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Ich stimme zu, dass insidegames Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte verwendet. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen